Whatsapp Whatsapp
Telefon Rufen Sie jetzt an

Gründe für eine Haartransplantation


Haarausfall und Glatzenbildung stellen für viele Männer ein Problem dar. Das Gefühl, attraktiv zu sein verschwindet und das Selbstbewusstsein leidet. Tritt der Haarausfall bereits sehr früh mit 20 Jahren auf, können auch die beruflichen Aufstiegschancen verringert sein.

Welche Gründe führen zu einer Haartransplantation?

Männer, die starke Geheimratsecken oder eine hohe Stirn aufweisen, fühlen sich von ihrer Umgebung nicht anerkannt. Sie glauben, weniger jugendlich und aktiv zu wirken. Die Lebensqualität ist stark eingeschränkt. Der soziale Rückzug führt direkt in die Depression.

Liegt ein genetisch bedingter Haarausfall vor, schreitet dieser immer weiter voran. Die Männer leiden nicht nur unter einer hohen Stirn, es ist nach kurzer Zeit nur noch ein Haarkranz am Hinterkopf vorhanden. Auch eine vollständige Rasur der noch bestehenden Haare bringt keine Lösung des Problems. Kahle Stellen sind auch nach der Rasur nicht als Flecken sichtbar, da durch die Zerstörung der Haarwurzeln keine Haarstoppeln mehr nachwachsen.

Kreisrunder Haarausfall führt im Bereich von Kopf und Bart zu runden, scharf abgegrenzten, haarlosen Stellen. Die Haare wirken dünn und besitzen nur eine kurze Lebensdauer. Verursacht wird kreisrunder Haarausfall durch Stress oder eine Erkrankung des Immunsystems. Auch Unfälle mit starker Narbenbildung können einen Verlust der Haare verursachen.

Diffuser Haarausfall tritt vor allem als Folge von Chemotherapien, Strahlenbehandlungen, Verabreichung von Medikamenten oder Stoffwechselerkrankungen auf. Wird die Ursache beseitigt, verschwindet diese Form des Haarausfalls meistens nach kurzer Zeit.

Anfangs wird noch versucht, den Haarausfall mit Medikamenten, wie Finasterid, oder Lotionen und Spezial-Shampoos zu bekämpfen. Da alle diese Methoden nicht zu einem dauerhaften Erfolg führen, bleibt nur mehr die Möglichkeit einer Eigenhaartransplantation.

Wie wird eine FUE Haartransplantation durchgeführt?

Mit Hilfe eines Computers werden die Anzahl der benötigten Haarfollikel genau berechnet. Die Kopfhaut wird mit einem Lokalanästhetikum betäubt. Die Haarfollikel werden aus dem Haarkranz am Hinterkopf entnommen und in vorbereitete Stichkanäle in der Empfängerzone eingesetzt. Mit dem Choi Stift kann die Verpflanzung der Haarwurzeln noch beschleunigt werden. Die Grafts werden mit der Nadel des Stiftes entnommen und durch Druck in kahle Stellen der Kopfhaut eingesetzt. Diese Methode eignet sich vor allem für die Behandlung von Alopecia areata, da pro Behandlung maximal eine Verpflanzung von 2500 Grafts möglich ist.

Welche Vorteile bietet eine Eigenhaartransplantation?

Die Haarverpflanzung ist die einzige Möglichkeit, die einen dauerhaften Erfolg verspricht. Ist eine kahle Stelle mit neuen Haaren aufgefüllt, wachsen die neuen Haare lebenslang. Sie können nicht mehr durch Testosteron, das eine androgenetische Alopezie verursacht, geschädigt werden. Bereits drei Monate nach der Durchführung des Eingriffs sind erste Erfolge zu sehen. Das endgültige Ergebnis, kräftigeres, volleres Haar ist nach zwölf Monaten erreicht.

Mit einer Haartransplantation mit der FUE technik können auch gezielt einzelne Bereiche, in denen nur schütteres Haar wächst, aufgefüllt und verdichtet werden. Das Ergebnis wirkt vollständig natürlich. Sobald die Wundheilung abgeschlossen ist und die Krusten abgefallen sind, sind keine Spuren der Operation mehr erkennbar.

Die Haartransplantation ist derzeit die modernste Methode, um Haarausfall dauerhaft zu bekämpfen. Eventuelle Nebenwirkungen sind wesentlich geringer als bei der Anwendung von Medikamenten.

Eigenhaartransplantation bei Dr. Emrah Cinik

Der renommierte Haarchirurg des Cinik Hair Hospital in Istanbul ist spezialisiert auf die Verpflanzung von Eigenhaar. Kreisrunder Haarausfall oder erblich bedingter Haarverlust werden mit den innovativsten Methoden beseitigt. Durch das Angebot eines All-Inklusive Paketes, in dem Flug, Eingriff und Nachbehandlung enthalten sind, liegen die Kosten um 50 Prozent niedriger als in anderen europäischen Haarzentren. Der Kostenaufwand kann genau kalkuliert werden. Nachbehandlungen und Pflegemittel werden nicht extra berechnet. Trotz der niedrigeren Kosten wendet Dr. Emrah Cinik die modernsten Methoden der Haarchirurgie an. Die Klinik und das Team arbeiten nach dem höchsten medizinischen Standard. Treten nach dem Eingriff noch Fragen auf, ist eine Nachbetreuung über die nächsten zwölf Monate garantiert. Dr. Emrah Cinik bietet bestes Preis-Leistungsverhältnis bei höchstem Standard.

 

Haartransplantation Türkei - Dr. Emrah Cinik Haartransplantation | Barthaartransplantation | DHI-Haartransplantation has 4.87 out of 5 stars 2293 Reviews on ProvenExpert.com